So findest du den perfekten Laufschuh

Laufschuhe

© Klicker / pixelio.de

Der Sommer kommt und auf den Straßen sieht man immer mehr Jogger. Beim Laufen kann man an der frischen Luft so richtig  gut den Alltagsstress hinter sich lassen und tief durchatmen. JN0-102 Das Einzige, was man wirklich beachten muss beim Joggen: die richtigen Laufschuhe finden, damit dem Laufvergnügen nichts im Wege steht.

Gute Joggingschuhe zu finden ist keine Raketenwissenschaft. Dennoch gibt es eine breit gefächerte Auswahl an verschiedenen Laufschuhen und man sollte sich etwas Zeit nehmen um die perfekten Schuhe zu finden.

Gut geschultes Personal ist bei der Suche nach dem perfekten Laufschuh sehr wichtig. Im Fachgeschäft wird meistens eine Laufbahnanalyse angeboten, um den Laufstil zu beurteilen und hier schon eine sinnvolle Vorauswahl zu treffen. Zusätzlich sind natürlich das Körpergewicht, der derzeitige Trainingsplan und die Beschaffenheit des Untergrunds sehr wichtig für die Auswahl der Laufschuhe.

Wenn man schon ein erfahrender Läufer ist, sollte man den alten Laufschuh mit ins Fachgeschäft nehmen, so erkennt der Verkäufer direkt den Laufstil und kann besser auf die Bedürfnisse des Läufers eingehen.

Was muss ein perfekter Laufschuh können?

Wenn man dann eine Auswahl an verschiedenen Schuhen hat und diese durchprobiert, muss ein guter Laufschuh folgende Punkte abdecken:

  1. Er muss gut sitzen und darf keine Druckstellen verursachen
  2. An den Fersen muss der Schuh fest sitzen
  3. Es muss genug Platz für die Zehen vorhanden sein
  4. Für guten Bodenkontakt muss gesorgt sein
  5. Eine gute Atmungsaktivität haben

Vor dem Kauf sollte man noch ein paar Runden durch das Geschäft laufen, um auch wirklich sicher zu gehen, ob alles perfekt sitzt. Es sollten auch noch einmal mehrere Modelle ausprobiert werden und nicht nach Marke, Optik oder Preis gehen, sondern nach Gefühl.

Tipps für die Laufschuhpflege

Wenn man dann den perfekten Laufschuh für sich gefunden hat, kann man mit ein paar einfachen Tricks die Lebensdauer der Laufschuhe verlängern.

  1. Nach dem Laufen immer gut lüften und nie direkt in die Sonne stellen, denn dann kann sich der Klebstoff ablösen
  2. Wenn die Schuhe nass sind, die Sohlen rausnehmen und Zeitungspapier in die Schuhe stopfen- das saugt die Feuchtigkeit auf
  3. Verdreckte Schuhe immer nur mit speziellen Outdoorreiniger aus dem Fachhandel sauber machen
  4. Zwischendurch mit Schuh-Deo einsprühen, das hilft sowohl gegen Schweißgerüche und tötet Bakterien ab

Wenn man das alles beachtet, steht dem Laufvergnügen nichts mehr im Wege.

Wer übrigens schon weiß, welche Laufschuhe er benötigt und keine Beratung im Fachgeschäft braucht, der kann sich auch im Internet Schuhe kaufen. IIA-CIA-PART1 Zum Beispiel findet man bei schuhcenter.de ein gutes Angebot von Sport- und Laufschuhen. Hier gibt es auch immer Mal wieder richtig gute und günstige Laufschuhe.

Bildquelle: Das oben verwendete Bild stammt von www.pixelio.de. Alle Rechte liegen beim Copyright-Inhaber: © Klicker

Kommentieren Sie diesen Beitrag