Laufbrillen – Vorteile und Erfahrungen

Laufbrille

Welche Vorteile bietet eine Laufbrille?

Man sieht immer mal wieder einen Läufer mit Laufbrille. Vor allem bei Profiläufern sind diese Accessoires recht weit verbreitet. Auch wir wollen daher mal einen Blick auf Laufbrillen werfen und zeigen die Vorteile auf. Außerdem will ich auch von meinen eigenen Erfahrungen mit einer Laufbrille berichten.

Die Vorteile einer Laufbrille

Laufbrillen haben durchaus ihre Daseinsberechtigung, denn sie bieten Läufern den einen oder anderen Vorteil. Die wichtigsten sind:

  • Sonnenschutz
  • Schutz vor Fliegen, Pollen, Zugluft und Co.
  • Bessere Sicht bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Auch als Spezialbrille für Brillenträger erhältlich

1. Laufbrillen haben viele Schutzfunktionen, wobei der Schutz vor zu starkem Licht natürlich an erster Stelle steht. Viele Brillen gibt es mittlerweile mit auswechselbaren Gläsern, damit man sich jeweils die richtigen Gläser passend zu den Lichtverhältnissen aussuchen kann.

2. Eine Laufbrille schützt außerdem vor verschiedenen kleinen Tierchen und Pollen in der Luft. So bekommt auf jeden Fall nichts ins Auge. Auch bei Zugluft kann eine Brille Abhilfe schaffen.

3. Auch bei schwierigen (also vor allem dunklen) Lichtverhältnissen kann eine Laufbrille weiterhelfen. Mit hellen Gläsern kann man die Umgebung teilweise besser wahrnehmen. Aufpassen sollte man allerdings im Straßenverkehr. Die veränderte Wahrnehmung kann zu einigen Problemen führen. Im Straßenverkehr sind daher graue oder braune Tönung empfehlenswert.

4. Für Brillenträger gibt es außerdem eigene Modelle, die sich über die eigene Brille ziehen lassen.

Erfahrungen mit Laufbrillen

Zum Abschluss möchte ich dann noch von meinen eigenen Erfahrungen mit einer Laufbrille berichten. Ich habe selber eine Laufbrille im Internet gekauft mit der ich sehr zufrieden bin. Ich nutze diese vor allem, wenn ich bei etwas dunkleren Lichtverhältnissen laufen gehe. Ich sehe dann einfach besser und habe keine Angst über Wurzeln, etc. zu stolpern.

Eine deutliche Verbesserung bei den Schutzfunktionen konnte ich allerdings nicht feststellen. Ich muss dazu aber sagen, dass ich damit auch vorher noch nie große Probleme hatte.

Wie finde ich die richtige Brille für mich?

  • Im Vorfeld überlegen, welche Tönungen man wirklich benötigt.
  • Wie viel Geld soll maximal ausgegeben werden?
  • Nur Modelle nehmen, die wirklich perfekt sitzen.

Wer ein paar Euro sparen möchte, der kann auch eine Brille im Internet kaufen. Zum Beispiel kann man passende Laufbrillen hier finden.

Kommentieren Sie diesen Beitrag