Ausrüstung für Laufeinsteiger

Laufausruestung fuer Einsteiger

© Paulwip / pixelio.de

Alle, die grade neu mit dem Laufen beginnen wollen, brauchen neben den richtigen Laufschuhen natürlich auch eine paar Laufsachen. Dafür kann man auch auf andere Sportsachen zurückgreifen, aber es fällt schnell auf, dass nicht alle Sachen gut zum Laufen geeignet sind. Wir wollen Euch daher in diesem Artikel einen kleinen Überblick geben, welche Ausrüstung für Laufeinsteiger passend ist.

1. Die passenden Laufschuhe

Das wichtigste sind natürlich die Schuhe. Diese müssen möglichst gut sitzen und so für Komfort beim Laufen sorgen. Je nachdem auf welchem Untergrund gelaufen werden soll, muss auch der Schuh passend dazu gewählt werden. Wir haben bereits einen Artikel veröffentlicht, in dem Ihr herausfinden könnt, wie Ihr den perfekten Laufschuh finden könnt.

Für Einsteiger können wir aktuell den Asics Runnigschuh Gel Xalion 3 (hier geht es zum Produkt) empfehlen, der beispielsweise bei Karstadt Sports für nur 55 Euro zu haben ist (anstatt 84,95€). Diese Laufschuh ist für das Training und erste Wettkämpfe geeignet und ist für dir Nutzung auf Straßen und Wegen ausgelegt. Die zweigeteilte Sohle sorgt dabei für mehr Dämpfung, was für ein angenehmes Laufgefühl sorgt. Die herausnehmbare Einlegesohle besteht aus EVA, während die Zwischensohle aus Copolymer Solyte/SpEVA und Silikongel hergestellt wurde. Dieser Schuh kann mich im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Natürlich gibt es aber auch andere gute Laufschuhe von großen Marken wie z.B. Adidas, Nike oder New Balance.

2. Atmungsaktive Laufsachen

Beim Laufen werden an die Sportkleidung spezielle Anforderungen gestellt. Vor allem im Sommer schwitzt man viel und wer nur ein normales T-Shirt trägt, kann dieses nach einer anstrengenden Einheit schnell auswringen. Es geht aber auch viel besser: mit atmungsaktiver Funktionskleidung. Diese muss übrigens gar nicht teuer sein, denn neben den hochpreisigen Marken lassen sich auch Discount-Anbieter finden, die immer wieder günstige Sachen im Angebot haben.

Zum Beispiel haben wir im Lidl Onlineshop ein Herren Funktionsshirt für 5,99 € (hier geht es zum Produkt) gefunden, das sich durch TOPCOOL–Funktionsfaser auszeichnet und damit Feuchtigkeit sehr gut aufnimmt und abtransportiert. So bleibt die Haut angenehm trocken und man hat beim Laufen eine konstante Körpertemperatur. Das Material des Shirts besteht zu 94% aus Polyester (mit TOPCOOL®) und zu 6% aus Elasthan (LYCRA®) auf der Vorderseite. Die Rückseite und die Einsätze bestehen zu 100% aus Polyester. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach fast unschlagbar. Die Qualität der Kleidung ist dabei für Einsteiger vollkommen ok. Wer erstmal nicht so viel Geld ausgeben möchte, ist hier gut beraten.

Beim nächsten Lauf werdet Ihr den Unterschied zu einem normalen T-Shirt sofort merken. Die Sachen liegen nicht nur besser an und erzeugen so ein besseres Laufgefühl, sondern helfen auch dabei den Schweiß besser abzutransportieren.

3. Verschiedenes

Die Grundausrüstung ist nun schon besorgt, doch manchmal braucht ein Läufer auch noch andere kleine Zusätze. Hier ein paar Ideen:

  • Laufapps, um die Strecke und  Geschwindigkeit zu messen (Das steigert die eigene Motivation ungemein)
  • Sonnencreme, damit die Haut im Sommer gut geschützt ist
  • Regenjacke für weniger sonnige Tage
  • Getränkehalter (muss jeder selber entscheiden, aber braucht man eigentlich erst ab 1h Laufzeit)

Ihr seht also, dass der Einstieg ins Laufgeschäft ganz einfach ist und man eigentlich nur Schuhe und ein paar Klamotten benötigt. Diese müssen dabei gar nicht teuer sein, was unsicheren Einsteigern, die nur mal testen wollen, ob das Laufen etwas für Sie ist, sicher entgegen kommt. Wir hoffen, dass wir Euch bald in der Läufergemeinschaft begrüßen können!

 

Bildquelle: Das oben verwendete Bild stammt von www.pixelio.de. Alle Rechte liegen beim Copyright-Inhaber: © Paulwip

Ein Kommentar to “Ausrüstung für Laufeinsteiger”

  1. Johann sagt:

    Der Artikel ist echt schön geschrieben, ich kann nur jeden Beglückwünschen der sich zu den ersten Laufschritten hinreißen lässt und die vielen Vorteile die der Laufsport mit sich bringt für sich entdeckt. Ich laute seit ca. 20 Jahren und möchte es nicht mehr missen.
    Grüße aus München
    Johann

Kommentieren Sie diesen Beitrag